Google+ Followers

Donnerstag, 10. September 2015

Schreibübung Nummer 11 - Alles ganz natürlich

Schreiben Sie heute über einen menschlichen oder ökologischen Aspekt der Natur, der Sie interessiert. Oder schreiben Sie jeweils eine Seite zu dem einen und dem anderen und versuchen Sie, beides zu verbinden.
Der Mensch ist Teil der Natur. Am besten merkt man dies, wenn der Mensch sich ein Haustier anschafft. Oder wenn er am Wochenende im Wald spazieren geht. Doch der Wille, die Natur zu beherrschen, ist groß. Das Abholzen der Regenwälder ist nicht gut für das Weltklima, trotzdem wird es gemacht. Zum Thema Auto gibt es zum Glück schon Elektroautos. Allerdings ist der Anreiz, eines zu kaufen, immer noch recht gering.
Der Mensch sollte im Einklang mit der Natur leben. Doch wie sieht so was praktisch aus? Vor der Haustür steht das Elektroauto. Meist benutzt man aber das Fahrrad, um in die Stadt zu fahren. An der Garderobe hängt die Regenjacke und daneben liegt die Regenhose, weil, wenn man so oft Fahrrad fährt, braucht man unbedingt beide.
In den Urlaub fährt man in erster Linie mit der Bahn, aber im Notfall geht auch das Elektroauto.
Es ist bald wieder Herbst, da kaufen wir uns neue Kleidung, natürlich aus Öko-Baumwolle. Die neuen Schuhe sind pflanzlich gegerbt, aber die günstigen Textilschuhe vom Aldi könnten rein theoretisch auch Öko sein.
Bei den Lebensmitteln kauft man schon länger Bio-Obst und Bio-Gemüse. Das Neueste ist, dass wir uns vegan ernähren. Wir versuchen es zumindest. Zum Glück gibt es Bio-Fleisch. Spaghetti ohne Bolognese schmeckt irgendwie nicht.

Keine Kommentare: