Google+ Followers

Dienstag, 5. August 2014

Schreibübung Nummer 3: Geschmack

Aufgabe: Schreiben Sie über Geschmack, ohne sich auf Lebensmittel und Mahlzeiten zu beziehen.
Langsam ließ sie den Bissen auf der Zunge zergehen. Er schmeckte nach Sonne, frischer Luft und Freiheit. Sie wusste, nichts auf dieser Welt würde sie darin hindern, ihm jetzt zu sagen, dass er der beste Koch aller Zeiten sei. Und nichts würde sie daran hindern, ihm ihr Geheimnis anzuvertrauen. Die Zeit war reif.

Keine Kommentare: